Besuche

Der Zweck der Besuche ist zu zeigen, ob der Bewerber daran interessiert ist, eine IT-bezogene Ausbildung bei AspIT durchzuführen. Der Besuch bietet ein informatives Gespräch zwischen pädagogischen Beratern und dem Bewerber und dessen Eltern oder Sozialarbeiter. Wenn alle Beteiligten Interesse haben, die Bewerbung fortzusetzen, findet ein weiteres Klärungsgespräch statt. 

Im Rahmen eines sechswöchigen Zeitraumes, in welchem die Klärungsgespräche stattfinden, werden die berufsbezogenen Kompetenzen der Bewerber eingeschätzt. Beurteilt wird dabei auch das Niveau und die Motivation der einzelnen Bewerber, mit den persönliche Ausforderungen und Behinderungen zu arbeiten, um arbeitsfähig zu werden und eine berufliche Basis zu schaffen.

Klicken Sie hier, um mehr über das Klärungsgespräch zu lesen.

Nachdem die Periode der Klärungsgespräche abgeschlossen ist, wird ein  Bewertungsgespräch mit allen Beteiligten geführt. Der Bewerber und AspIT entscheiden dann gemeinsam, ob eine Zusammenarbeit und das Antreten einer Ausbildung möglich ist.


Nachrichten

Hier können Sie sich für unseren Newsletter anmelden und Nachrichten aus der AspIT-Welt lesen.

Klärungsgespräche

Einmal pro Semester werden an allen AspIT-Schulen Klärungsgespräche für zukünftige Schüler angeboten.

Referenzen

AspIT verfügt über ein umfassendes Netzwerk an Unternehmen, Eltern und ehemaligen Schüler.