Kommunikation und persönliche Entwicklung

Das Ziel in dem Modul Kommunikation und persönliche Entwicklung:

Ziel ist, den Schülern Verständnis von den eigenen Stärken und Schwächen beizubringen, damit  das persönliche Entwicklungspotential realisiert werden kann - privat, in der Schule und später im Berufsleben. Beispielsweise haben wir den Fokus auf das Verständnis von Stress und den richtigen Umgang mit Stress gelegt.

Fokus ist unter anderem auch die Entwicklung von Kommunikationskompetenzen – verbal sowie nonverbal. Durch diese Kompetenzen soll die Teilnahme am Unterricht, die verbale Verbreitung von Informationen sowie das Teilhaben am sozialen Leben in einem Unternehmen erleichtert werden.

Endziel:

Die Schüler sollen die Fähigkeit erlernen, auf entsprechende Art und Weise mit anderen Menschen zu kommunizieren und eine stärkere Selbstkenntnis und Verständnis vom eigenen Potential aufbauen. Zusätzlich sollen sie auch den Unterschied zwischen persönlichen und professionellen Beziehungen verstehen und wie man sich in diesen Rahmen benimmt. Die Schüler erlernen Fähigkeiten, die bei solchen Herausforderungen helfen können.

Methode

Der Unterricht bildet eine Wechselwirkung zwischen grundsätzlicher Theorie, konkreten Aufgaben sowie Dialogen und Übungen.

Der Unterricht findet meist im Klassenverbund  statt mit selbständiger Aufgabenlösung, aber ab und zu auch in Gruppenarbeit.

Lernziele

Persönliche Entwicklung:

Das Ziel ist, das Bewusstsein für Benehmen und Kommunikation zu stärken und den Einfluss von Benehmen auf zwischenmenschliche Beziehungen und die Zusammenarbeit im Unternehmen zu verstehen.  Auch das Verständnis von persönlichen Herausforderungen und dem eigenen Potential wird gestärkt, damit der Schüler Situationen richtig einschätzen und gegebenenfalls um Hilfe oder Ratschlag bitten kann. Die Kenntnis über die sozialen Normen und Regeln in der Gesellschaft sowie den Unterschied zwischen persönlichen und professionellen Beziehungen zu verstehen, gehört ebenfalls zu den Zielen dieses Bereichs.

Kommunikation:

Das Ziel ist, Strategien zur verbalen und nonverbalen Kommunikation kennenzulernen.  Den Schülern wird das Verständnis über die verschiedenen Formen der Kommunikation vermittelt, damit sie Situationen entsprechend einschätzen und auf entsprechender Art und Weise reagieren können.

Auswertung

Während des alltäglichen Unterrichts werden fortlaufend Auswertungen über den Fortschritt in der Zusammenarbeit und den erworbenen Kompetenzen in den Bereichen Kommunikation und persönliche Entwicklung vorgenommen.


Nachrichten

Hier können Sie sich für unseren Newsletter anmelden und Nachrichten aus der AspIT-Welt lesen.

Klärungsgespräche

Einmal pro Semester werden an allen AspIT-Schulen Klärungsgespräche für zukünftige Schüler angeboten.

Referenzen

AspIT verfügt über ein umfassendes Netzwerk an Unternehmen, Eltern und ehemaligen Schüler.