Das Ausbildungsmodell

Unser Ausbildungsmodell berücksichtigt individuelle und besondere Bedürfnisse – besonders dann, wenn die Schüler das 4. – 6. Semester erreichen.

Die meisten Schüler haben sehr gute Fähigkeiten in einem der vier IT-Hauptbereiche:

·         Technik

·         Softwarekonstruktion

·         Visualisierung

 

Weil unser Ausbildungsmodell die individuellen und besonderen Umstände der Schüler berücksichtigt, werden viele konkrete Aufgaben, die häufig von Partnerunternehmen gestellt werden, gemeinsam gelöst. Durch die wirtschaftliche Praxiserfahrung erwerben die Schüler gute berufliche und auch soziale Kompetenzen.  

Das Ziel des Praktikums ist, das Arbeitsleben und die Verhältnisse in einem Unternehmen kennenzulernen und letztendlich die dauerhafte Anstellung der Schüler in dem IT-Sektor.

Wenn Sie mehr über das AspIT-Ausbildungsmodell erfahren möchten, klicken Sie hier für eine Ausbildungsübersicht.

Klicken Sie auf das Modell, um es größer zu sehen.

Nachrichten

Hier können Sie sich für unseren Newsletter anmelden und Nachrichten aus der AspIT-Welt lesen.

Klärungsgespräche

Einmal pro Semester werden an allen AspIT-Schulen Klärungsgespräche für zukünftige Schüler angeboten.

Referenzen

AspIT verfügt über ein umfassendes Netzwerk an Unternehmen, Eltern und ehemaligen Schüler.